Szombathelyi Egyházmegye

Alle sind zur Sankt Martin Treffen in Szombathely eingeladen


Heiligen MartinIm Jahre 2016 feiert die Katholische Kirche, Ungarn, die Diözese Szombathely, und die Stadt Szombathely das 1700. Jubiläum der Geburt des Heiligen Martin. Er war der erste Heilige der Kirche, die nicht mit seinem Märtyrertod sondern mit seinem Lebensbeispiel die Ehre der Gläubigen als ein Heiliger verdiente. Er ist in Savaria, heute Szombathely, im Jahre 316 geboren, darum feiern wir dieses Jahr ein Jubiläum.


EmlekműIn diesem Jubiläumsjahr machen zahlreiche Programme auf das Lebensbeispiel des Heiligen Martin, auf sein christliches Glauben aufmerksam, und propagieren diese in einem breiten Kreis der Gesellschaft. Eine ausgezeichnete Diözesan-, und Stadtveranstaltung des Sankt Martin Jahres wird das Sankt Martin Treffen am 9-10-ten Juli 2016. die Programme werden auf dem Hügel „Emlékmű“ veranstaltet.

Dominik DukaAm 9-ten Juli wird das Internationale Katholische Treffen und die Begegnung der Sankt Martin Pfarren aus dem Karpat-Becken veranstaltet. Der Tag beginnt mit der Heilige Messe um 10Uhr 30, darauf nehmen die Mitglieder der Ungarischen Katholischen Bischofkonferenz teil, und Gläubigen und Priester aus den Nachbarländern sind auch erwartet. Kardinal Dominik Duka, Erzbischof von Prag wird Papst Franziskus auf der Heilige Messe am 9-ten Juli vertreten.

 

Während der zwei Tagen können die Besucher zahlreiche Vorträge anhören, Ausstellungen besichtigen und ins 25. Jubiläumsfeier der Diözesankaritas sich einschalten. Das letzte Programm wir das Konzert der populären Vorträger Ákos. Danach kann man das Finale der Fußball Europameisterschaft auf einem riesigen Display beschauen.