Szombathelyi Egyházmegye

Szécshenyi 2020 - Európai Regionális Fejlesztési Alap

Informationen über die Seeligsprechung von JÁNOS BRENNER in SZOMBATHELY, am 1. Mai 2018

Für Autofahrerinen und Autofahrer:

Von Sopron/Ödenburg aus: Nehmen Sie von hier aus die Straße Nr. 84, ab Hegyfalú die Nr. 86 oder die M86 (hier besteht Vignettepflicht). Die sind an Tankstellen zu erwerben.

Von Kőszeg/Güns aus: Nehmen Sie die Straße 87,

Von Szentgotthárd aus: die Straße 8 und ab Körmend die Straße 86

 

Schauplatz in Szombathely:  Emlékmű-domb/Denkmalhügel, Bartók Béla körút

Für Reisenden mit Postbussen: am 1. Mai keine Parkgebühr in der Stadt

Ausstieg am Busbahnhof Ady tér, Parkmöglichkeiten hier und in folgenden Straßen und Plätzen:  

 

1)      Nach dem Parken Fußweg 15 Minuten:

Hinter Gazda áruház/Kaufhaus Gazda

               MMIK – Butscher József utca

Ady tér/Ady Platz

Hefele Menyhért utca – Hinter Spar

Kőszegi utca - Mártírok tere,  Savaria mozi, Uránia udvar

Kőszegi utca – Parkplatz hinter Apeh

Kalandváros parkolója – Dolgozók útja

Szent Gellért utca – bei Aldi

Savaria Pláza (Körmendi út – Szent Flórián krt)

 

Die Veranstaltung

 

-          Verkehrinformation vor Ort, Stadtplan und Informationsmaterial vor Ort verteilt.

-          Trinkwasser, Toiletten, Erste Hilfe sind auch von Hompage  www.brennerjanos.hu herunterzuladen.

-                      

Zentraler Schauplatz: Große Bühne, hier findet das Hochamt im 11 Uhr, teils Lateinisch statt.

Sektoren gibt es keine, Platzeinnahme ankunftsgemäß 

 

Bei Kommunion: Hinweisschilder beachten

 

Praktische Hinweise:    Kopfbedeck gegen Sonne, Regenmantel gegen Regen empfohlen

 

                                                        Trinkwasser: an den Zelten  VASIVÍZ sátrainál

 

                              

Weitere Infos:               - Mülleimer vielerorts ausgestellt

-                                             - etwa  100 mobil WC-s stehen zur Verfügung.

 -Wasser bei bei den Zelten VASIVÍZ

- Kaffee und Limonade bei Karitász

 - Dottó-Bahn vom Gedenkhügel bis zur Kathedrale in der Innenstadt

   kostenlos für Senioren

 

                 

 

Irdische Überrester von János Brenner János sind auf dem Altar in der Kathedrale Sankt Quirin aufbewahrt, Besuch den ganzen Tag möglich.  Zwischen den beiden Schauplätzen ist folgende Strecke empfohle:  Gagarin utca – Egyetem – MMIK – Hollán Ernő utca – Vár köz. Auch hier verlehrt die Dottó-Bahn.